Messen wie die Profis

Wer lokal vorhersagen will, der muss lokal messen. Mit einer Wetterstation von meteosol® messen Sie garantiert wie die Profis – egal, für welches unserer Wetterstations-Modelle Sie sich entscheiden sollten. Neben leistungsstarker Sensorik profitieren Sie zusätzlich von unserem Know-How. Ob Thermo-Hygro-Sensor zur Bestimmung der Lufttemperatur- und Feuchte, ob Windsensor oder Sensor zur Messung der Blattfeuchte: Alle Messdaten werden nach wissenschaftlichen Kriterien erhoben. Die meteosol®-Wetterstationen werden in Anlehnung an die strengen Kriterien der World Meteorological Organisation (WMO) aufgebaut. Dabei ist die genaue Ausrichtung der einzelnen Sensoren ebenso ein Alleinstellungsmerkmal wie die Anbringung des Windmessers in einer Höhe von zehn Metern. Auf diese Weise sind die erhobenen Messdaten vergleichbar und können für die weitere Präzisierung von Wetterprognosen genutzt werden.

Meteosol® BASIC

Mit den meteosol® BASIC-Stationen entscheiden Sie sich für eine flexibel einsetzbare und zuverlässige Wetterstation.

Mithilfe zweier eigens entwickelter Mastsysteme kann unsere meteosol® BASIC sowohl auf einer freien Grünfläche als auch an einem Gebäude montiert werden. Die Sensoren senden dabei über Funk an ein mitgeliefertes Gateway, das mit dem lokalen Internet verbunden ist, um die Messdaten an einen zentralen Server zu übermitteln. Die Station verfügt über vier Sensoren und erhebt folgende Messwerte:



  • Windgeschwindigkeit und Windrichtung
  • Niederschlagsmenge
  • Lufttemperatur sowie -feuchte in zwei Metern höhe über dem Boden
  • Temperatur in 5cm Höhe über dem Boden


Unsere Mastsysteme ermöglichen dabei die korrekte Installation aller Sensoren: So misst der Windsensor in einer Höhe von 10 Metern, während der Sensor zur Messung von Temperatur und Luftfeuchte in einer professionellen Wetterhütte in einer Höhe von zwei Metern am Mast angebracht wird.

Meteosol® PRO

Quantität und Qualität vereint: Mit unseren hochwertigen meteosol® PRO-Stationen wird Ihnen das Wetter nie wieder etwas vormachen!

Die PRO-Stationen von meteosol® werden allen Ansprüchen gerecht und bieten Ihnen zeitgleich höchste Flexibilität. Die gesammelten Messwerte werden über das Mobilfunknetz übermittelt. Das ermöglicht Ihnen, die Stationen an einem beliebigen Ort – beispielsweise mitten auf Ihrem Schlag – zu installieren. Den benötigten Strom stellt ein mitgeliefertes Solarpanel samt Akku zur Verfügung – die Station arbeitet somit komplett autark und ist auf keine externe Energieversorgung angewiesen. Unsere PRO-Variante erhebt folgende Messwerte:

  • Windgeschwindigkeit, Windböen und Windrichtung
  • Niederschlagsmenge
  • Temperatur in 5cm Höhe über dem Boden
  • Temperatur und Luftfeuchte in zwei Metern Höhe über dem Boden
  • Blattfeuchte (nur mit der meteosol® PRO Plus)
  • Bodentemperatur und -feuchte in drei Tiefen (nur mit der meteosol® PRO Plus)
  • Globalstrahlung (nur mit der meteosol® PRO Plus)


Enthalten ist zudem das passende Mastsystem, die Wetterhütte sowie ein Service zum Aufbau, der Sie bei der Inbetriebnahme unterstützt.

Ihr Wetter immer in der Tasche

Ab dem zweiten Quartal 2020 bieten wir Ihnen mit der neuen meteosol®-App die Möglichkeit, die Messdaten Ihrer Station jederzeit und überall in Echtzeit abzurufen! Zudem können Sie Ihre Station personalisieren, indem Sie Bilder hinzufügen oder Alarme einstellen. Über die Alarmfunktion warnt Sie die App beispielsweise per Push-Benachrichtigung, wenn eine von Ihnen gewählte Temperatur unterschritten oder eine Niederschlagsmenge überschritten wird. Doch damit ist die Entwicklung noch nicht am Ende: Künftig bieten wir Ihnen in der App zudem eine präzise Wetterprognose. Unterstützt durch die Daten Ihrer Wetterstation wollen wir Ihnen die beste Vorhersage bieten – schlaggenau und georeferenziert!